TERMINE & TICKETSKONTAKT & FEEDBACKjenny inc. Bookingjenny inc. bei Facebook

jennyinclogo

 DUNKLE SCHWESTERN SERVICE TEAMjenny inc. PRODUKTIONENIMPRESSUM

Das jenny inc. „Dunkle Schwestern Service Team“

Sie heißen Sabrina, Jana, Julia, Maike, Christine, Jasmin. Sie heißen Jenny, Lisa, Silke, Rebecca, Lydia, Laura. Und das sind nur einige von ihnen. Ein Pulk junger Frauen, das "Dunkle Schwestern Service Team", sorgt seit März 2007 für frischen Wind in der saarländischen Kulturlandschaft. Denn immer wenn eine Veranstaltung des jenny inc. Theater irgendwo im Saarland präsentiert wird, sorgen sie für den bestmöglichen Service für die Veranstaltungsbesucher und die Künstler. "Dass wir hochwertige Veranstaltungen haben hat sich mittlerweile herumgesprochen und wird sehr geschätzt. Nun bieten wir unseren Kunden auch das, was eigentlich ebenso Standard bei einem Konzert- und Theaterbesuch sein sollte: hochwertigen, freundlichen Kundenservice.", erklärt dass jenny inc. Management. "Egal ob man 10 oder 50 Euro für eine Eintrittskarte ausgibt, man kann dafür neben bester Qualität der Künstler auf der Bühne auch beste Qualität beim Drumherum erwarten. Und das vermissen wir häufig wenn wir hier in der Region ein Konzert besuchen oder ins Theater gehen. Dabei ist ein freundliches "Guten Abend" am Eingang, ein Lächeln bei der Kartenkontrolle, eine höfliche Auskunft wenn ich Fragen habe, eine nette Verabschiedung am Ende der Veranstaltung  nicht zuviel verlangt. Wir erfinden nichts neu - wir bringen nur etwas scheinbar Vergessenes zurück.", erklärt die jenny inc. Geschäftsführung die Arbeit der "dunklen Schwestern". "Wir investieren viel in diesen neuen Service - und sind sicher, dass das Publikum ihn zu schätzen weiß.“

 Den ersten offiziellen Einsatz hatten die "dunklen Schwestern" am 8. März 2007 beim Kabarettabend mit Rolf Miller im Eppelborner "big Eppel".

Und warum eigentlich der Name "Dunkle Schwestern"? Der stammt aus einem Gedicht von Sabine Späth-Moritz, einer der Autorinnen des jenny inc. Theaters - und die grafische Umsetzung davon ist längst Teil des Firmenlogos.

 

dsmarik2008

 Das „Dunkle Schwestern Service Team“ (mit René Marik, 2008)